Demnächst

Hier geht es zum neuen Zeitraster ab Schuljahr 2018/2019


Für SchülerInnen der Klasse 4:
Beratungstermine und Voranmeldungen können nun über das Sekretariat vereinbart werden (02227 91490)
Anmeldezeitraum 25.02. bis 22.03.2019


19.03.

Lernstandserhebung Jg. 8 "Mathe"

20.03.

3. Projekttag

21.03.

Känguru Wettbewerb

25.03.-12.04.

Praktikum Stufe 9

28.03.

Girl´s & Boy´s Day

09.04.| 16 - 19 UHR

Open Space

15.04. bis 26.04.

Osterferien

29.04. bis 03.05.

Praktikum Stufe 8

 

Am Dienstag, den 19.2.19, startete in der 3./4. Stunde ein nächster Durchlauf des Projektes prove it", durchgeführt von einer Kursleiterin des SPORTAGs und der PRONOVOVA BKK. Bereits seit dem Schuljahr 2017/18 führt der SPORTAG (Träger der Übermittags-Betreuung an der HBS) erfolgreich dieses Projekt durch.

Ziel des erfolgreich evaluierten Gesundheitsförderungsprogramms ist es, die Gesundheitskompetenzen der SchülerInnen zu stärken sowie eine gesunde körperliche, seelische und soziale Entwicklung zu fördern. Bei „prove it" werden unterschiedliche Inhalte rund um die Themen Gesundheit und Sport erlebbar gemacht und in verschiedenen Sportspielen vermittelt. Dazu gehören eine gesunde, ausgewogene Ernährung, das Kennenlernen unterschiedlicher Entspannungsmöglichkeiten, die Kräftigung des Bewegungsapparates sowie die Verbesserung der Ausdauer. Einen besonderen Stellenwert im Projekt nimmt die Förderung sozialer Kompetenzen ein, weil die meisten Spielformen Teamarbeit erfordern und angemessene Kommunikations- und Kooperationsstrategien von den SchülerInnen abverlangen.

So startete Kimberley Wienand vom Sporttag gemeinsam mit unserem Lehrer Herrn Brandhuber am Dienstag in die erste von insgesamt 17 Einheiten zu je 90 Minuten. Das gesamte Projekt gliedert sich in die drei Themenschwerpunkte „Kooperation, Kommunikation & Teamfähigkeit ", „Ausdauer, Kraft & Entspannung" sowie „Ernährung & Bewegung". An jeden Themenschwerpunkt schließt sich eine Challange-Stunde an, in der die SuS beweisen können, wie gut sie die vermittelten Lerninhalte verinnerlicht haben und wie gut sie im Team zusammenarbeiten.

Der Start in dieses Projekt verlief äußerst vielversprechend, die Kinder hatten sichtlich Spaß.