Clipboard

HBS-Schülergruppe auf großer Indienfahrt!
Hier gehts zum HBS-Indienblog zur Reise


Infos zum Klimabotschafter Aktionsprogramm (15. und 16.11.) in der Jugendakademie Walberberg gibt es hier.


NEU: Die Menukarte unseres Mensateams gibt es ab sofort HIER zum Download (oder auch nur zum Anschauen)

HBS-Intern







Demnächst

Hier geht es zum neuen Zeitraster ab Schuljahr 2018/2019


Für SchülerInnen der Klasse 4:
Beratungstermine und Voranmeldungen können nun über das Sekretariat vereinbart werden (02227 91490)
Anmeldezeitraum 25.02. bis 22.03.2019


10.12.

Schulkonferenz

19.12.

Weihnachtskonzert

20.12. | 12.30

Schulschluss

21.12. bis 04.01.2019

Weihnachtsferien

14.01.2019

Projekttag - Schülertheater

29.01.2019

Zeugniskonferenz

27.01. bis 01.02.2019

Skifreizeit

 

Am 21. Dezember 1917 wurde der Literaturnobelpreisträger Heinrich Böll in Köln geboren. Die Stadt Bornheim, in deren Stadtteil Merten Böll einige Jahre lebte und auf dessen Friedhof er mit seiner Frau Annemarie beerdigt wurde, beging anlässlich seines 100. Geburtstages im Jahr 2017 ein Böll-Jahr und würdigte in zahlreichen Veranstaltungen Leben und Werk des großen Schriftstellers.

Auch die Heinrich Böll Sekundarschule beteiligte sich hieran selbstverständlich mit vielen Aktivitäten, wovon wir Ihnen hier gerne in loser Reihenfolge einige präsentieren.

Jeremy's Böll-Videos

Den Anfang machen zwei grandiose Schülervideos ("Heinrichs Geburtstag" und dazu - na klar! -  der passende Trailer) , auf die wir hier mit sehr großer Freude verweisen.

Sie sind auf dem Youtube-Kanal HBS-KUNST unseres HBS-Kunstblogs zu sehen - bei dem man ohnehin hier und da mal reinschauen sollte.

Und hier gibt es schon mal den MEGA-Trailer von Jeremy, Tom und Luka aus der Stufe 6!!