Demnächst

Hier geht es zum neuen Zeitraster ab Schuljahr 2018/2019


Für SchülerInnen der Klasse 4:
Beratungstermine und Voranmeldungen können nun über das Sekretariat vereinbart werden (02227 91490)
Anmeldezeitraum 25.02. bis 22.03.2019


08.02.

Zeugnisse

12.02.

Schülersprechtag

19.02. 

WP- Info (19.00-19.30 Uhr)

19.02. 

Klassenpflegschaft Stufe 5-7 (19.30-21.00 Uhr) 

20.02.

Klassepflegschaft Stufe 8-10 (19.30-21.00 Uhr)

28.02.

Schulkarneval (8.00-11.30 Uhr) danach Schulschluss

01.03. bis 05.03.

bewegliche Ferientage

07.03.

2. Schulpflegschaft (19.30-21.00 Uhr)

12.03.

Lernstandserhebung Jg. 8 "Deutsch"

13.03.

3. Schulkonferenz (19.00-21.00 Uhr)

14.03.

Lernstandserhebung Jg. 8 "Englisch"

19.03.

Lernstandserhebung Jg. 8 "Mathe"

20.03.

3. Projekttag

21.03.

Känguru Wettbewerb

25.03.-12.04.

Praktikum Stufe 9

28.03.

Girl´s & Boy´s Day

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Lehrer,

hier das geplante Mittagessen der kommenden Woche:

 

Menü-Karte für die Woche vom 18.02. bis 22.02.2019

Montag

Fleisch-Tortellini in Tomatensauce oder

Käse-Tortellini in Sahnesauce (vegetarisch).

Salat. Milchschnitte.

Dienstag

"Kiosk"

Mittwoch

Schlemmerfilet "Bordelaise" (Fisch) oder

Brokkoli-Mandel-Puffer (vegetarisch),

Salzkartoffeln, Salat.

Pudding.

Donnerstag

.Schnitzel, Rahmsauce, Reis, Kroketten, Salat oder

Blätterteigrolle mit Spinat (vegetarisch).

Bananen "Fair Trade".

Freitag

"Kiosk"

Vegetarier und Allergiker melden sich bitte beim Mensateam.

Essensmarken können durch Überweisung auf das Konto der Schulgenossenschaft DE43 3806 0186 0419 3920 30 bei der Volksbank Köln Bonn gekauft werden. Bitte Schülerna-men angeben und mit Einzahlungsbeleg Marken im Sekretariat abholen.

Ein Essen kostet 3,50€. Die Schulgenossenschaft arbeitet gemeinnützig und teilweise ehrenamtlich. Wir erzielen mit dem Schulessen keine Gewinne!

Familien mit "Transferleistungen" (zB ALG2, Sozialhilfe, Wohngeld oder aufstockendem Kindergeld bekommen einen Zuschuss in Höhe von 2,50 pro Essen über "Bildung und Teilhabe". Infos gibt es bei der jeweiligen Stadtverwaltung oder im Jobcenter. Auch der verbleibende Eigenanteil von 1€ kann übernommen werden. Sprechen Sie uns bitte an!

Fragen und Rückmeldungen bitte an die Schulgenossenschaft Merten e.G. : nc-raackma@netcologne.de